Die Aktie von Cadence Design befindet sich in einer langfristigen Rally. Im Juni 2020 gelang der Ausbruch über eine langfristige obere Pullbacklinie. Im Februar 2021 erreichte der Wert ein Allzeithoch bei 149,08 USD.

Anschließend schwenkte die Aktie in eine Seitwärtsbewegung ein. Im Rahmen dieser Bewegung setzte der Wert auf die alte obere Trendbegrenzung zurück, vollführte also ein Pullback. Seit Wochen zieht die Aktie wieder an. Anfang August gelang der Ausbruch auf ein neues Allzeithoch. Gestern notierte der Wert im Hoch bereits bei 164,44 USD. Dieses Hoch ist das aktuelle Allzeithoch.

Bullen machen weiter Druck

Im kurzfristigen Rahmen kann es zu einem Rücksetzer auf das alte Allzeithoch bei 149,08 USD kommen. Zwingend notwendig ist ein solcher Rücksetzer nicht, allerdings muss man ihn einkalkulieren, wenn man aktuell long gehen möchte. Mittelfristig ist das Chartbild bullisch. Ein Anstieg bis 185,75 USD oder 192,50 USD ist möglich.

Sollte der Wert aber per Wochenschlusskurs unter 149,08 USD abfallen, dann würden Abgaben in Richtung 130,80 USD oder 119,65 USD drohen.

Fazit: Die Aktie sollte in den nächsten Wochen noch weitere Gewinne erzielen können. Ein Neueinstieg wäre aber erst nach einem Rücksetzer interessant.

Zusätzlich lesenswert:

THYSSENKRUPP - Aktie nimmt 10 EUR-Marke ins Visier

SAF-HOLLAND - Aktie berappelt sich wieder

SAP - Ab durch die Decke!

CADENCE-DESGIN-Aktie-weiter-im-Rallymodus-Chartanalyse-Alexander-Paulus-GodmodeTrader.de-1
Cadence Design Systems Inc.
Die Trader Ausbildung: Weil auch Trading erlernt werden muss! 16 Wochen Betreuung, Video-Coaching, selbstbestimmtes Lerntempo, 4-wöchige Trading-Phase und Abschlusstest. Nehmen Sie Ihre Trading-Ausbildung jetzt in die Hand! Jetzt abonnieren