• CANCOM SE - Kürzel: COK - ISIN: DE0005419105
    Börse: XETRA / Kursstand: 47,380 €

Bei 41,10 EUR liegt die entscheidende charttechnische Hürde im Markt. Seit Wochen oszilliert das Kursgeschehen unterhalb dieser wichtigen Preismarke. Steigt Cancom auf Tagesschlusskursbasis überzeugend über 48,00 EUR an, aktiviert das ein mittelfristiges Kaufsignal mit Projektionsziel 56,30 EUR. Ein zweites, aber weniger wahrscheinliches Ziel lässt sich bei 61,50 EUR ausmachen. Eine Stoplossabsicherung eines taktischen Kaufs würde sich unter 42,50 EUR anbieten. Arbeiten Sie nicht mit zu engen Stoplossabsicherungen. Zu enge Stops werden mit höherer Wahrscheinlichkeit abgeholt. Je weiter der Stop, desto kleiner die Positionsgröße. Aber so ist das nun einmal.

Wer mir noch nicht auf Guidants folgt, kann dies geschwind nachholen. Kostenlos. Mir folgen dort mittlerweile 44.330 Traderinnen und Trader. Dort poste ich Ansagen, wie die auf DAX und Krypto, etc. : https://go.guidants.com/de/#c/harald_weygand

Guidants betreffend: Wir konnten in 2020 fast 60.000 Neuregistrierungen verzeichnen und zählen jetzt insgesamt rund 350.000 Nutzerinnen und Nutzer auf unserer Analyse- und Trading-Plattform – über die Desktop-Version und unsere Guidants App. Besonderes Highlight war die geknackte Million bei den Trades, die über Guidants abgewickelt wurden. Ganz zu schweigen von unseren stetig steigenden Abonnement-Zahlen für unsere drei PRO-Pakete: Weiterlesen

CANCOM-Aktie-könnte-bald-durchstarten-Chartanalyse-Harald-Weygand-GodmodeTrader.de-1
CANCOM SE
CANCOM-Aktie-könnte-bald-durchstarten-Chartanalyse-Harald-Weygand-GodmodeTrader.de-2
CANCOM SE2