• CANCOM SE - Kürzel: COK - ISIN: DE0005419105
    Börse: XETRA / Kursstand: 45,100 €

Die Cancom - Aktie bildete nach dem Hoch bei 56,60 EUR aus dem September 2019 ein Doppeltop aus. Dieses vollendete er Ende Februar 2020 mit dem Fall unter die Nackenlinie bei 45,90 EUR. Anschließend kam es zu einem Abverkauf auf 31,20 EUR.

Exklusive Inhalte. Wertiger Zeitvorteil. Push-Benachrichtigungen. Einen ganzen Tag im Monat alle Premium-Services nutzen. Ab 9 Euro pro Monat. Jetzt Godmode PRO testen!

Dort fing sich die Aktie am 16. März 2020 wieder und setzte zu einer Erholung an, welche sie an den Widerstandsbereich um 45,33-45,90 EUR führte. Dabei kam es sogar zu einem Anstieg über den Abwärtstrend seit 05. Februar 2020. In den letzten Tagen läuft die Aktie unterhalb dieses Widerstandsbereichs seitwärts.

Neuer Rallyschub oder neue Verkaufswelle?

Die Cancom-Aktie ist aktuell eingeklemmt. Erst ein stabiler Ausbruch über den benannten Widerstandsbereich zwischen 45,33 und 45,90 EUR würde der Aktie wieder weiteres Aufwärtspotenzial verschaffen. In diesem Fall bestünde die Chance auf einen Anstieg in Richtung 56,60-57,10 EUR. Sollte der Wert allerdings in den gebrochenen Abwärtstrend bei heute 42,14 EUR zurückfallen oder an der Widerstandszone eine Topformation ausbilden, dann würde eine neue Verkaufswelle in Richtung drohen, in der es sogar zu einem kompletten Abverkauf der Erholung kommen könnte.

Zusätzlich lesenswert:

INTUITIVE SURGICAL - Nach Zahlen nachbörslich im Plus

AMAZON - Hype schon wieder vorbei?

CANCOM-Entscheidender-Widerstandsbereich-erreicht-Chartanalyse-Alexander-Paulus-GodmodeTrader.de-1
Cancom-Aktie