Doch Besserung ist in Sicht. Der Vorstand spricht von einer zuletzt ermutigenden Entwicklung. Der Juni und Juli dürften deutlich besser verlaufen sein, da sich die Knappheit an Hardware deutlich entspannt. Damit steht einem Umsatzwachstum im zweiten Halbjahr nicht viel entgegen. Zudem ist die Auftragslage weiter stark. Ist die Cancom-Aktie ein Kauf?