• CANCOM SE - Kürzel: COK - ISIN: DE0005419105
    Börse: XETRA / Kursstand: 41,980 €
WERBUNG

Die Cancom-Aktie startete nach einem Tief bei 27,28 EUR am 03. Januar 2019 zu einer Rally. Diese führte die Aktie bis 24. April auf ein Hoch bei 46,50 EUR. Sie überwand dieses Hoch am 16. Mai. Damit war eigentlich der Weg in Richtung Allzeithoch bei 52,60 EUR geebnet. Allerdings markierte der Wert schon einen Tag später ein Hoch bei 47,74 EUR. Danach geriet er allerdings unter Druck. Der Ausbruch über 46,50 EUR war also ein Fehlausbruch. In den letzten Tagen stand Cancom unter Druck. Gestern fiel sie unter den Aufwärtstrend seit Januar, heute fällt sie unter die Unterstützung bei 42,27 EUR. Der Rückfall erfolgt nach aktuellem Stand mit einer Unsicherheitskerze. Verkaufsdruck ist also bisher nicht zu sehen.

Exklusive Inhalte. Wertiger Zeitvorteil. Push-Benachrichtigungen. Einen ganzen Tag im Monat alle Premium-Services nutzen. Ab 9 Euro pro Monat. Jetzt Godmode PRO testen!

Das Chartbild von Cancom hat sich in den letzten Tagen verschlechtert. Weitere Abgaben in Richtung 38,26 EUR oder 35,10 EUR drohen. Noch hat die Aktie aber Chancen auf eine schnelle Rückkehr über den EMA 50 bei 42,89 EUR. Gelingt dies, dann würde sich das Chartbild wieder aufhellen. Ein Anstieg in Richtung 46,50-47,74 EUR wäre dann möglich.

CANCOM-Rückschlag-für-die-Bullen-Chartanalyse-Alexander-Paulus-GodmodeTrader.de-1
Cancom