• CANCOM SE - Kürzel: COK - ISIN: DE0005419105
    Börse: XETRA / Kursstand: 30,83 €

Hochspannung oder besser gesagt, höchste Anspannung herrscht derzeit in der Cancom Aktie. Diese katapultierte sich gestern mit einem Tagesgewinn von 1,02% zu den größten Gewinnern im TecDAX und das war aus charttechnischer Sicht auch bitter nötig. Im Zuge ihrer jüngsten Abwärtsbewegung, die wir in unserer letzten Analyse vom 28. August erwartet hatten (CANCOM bricht ein!), wurde in dieser Woche das Ziel an der Unterstützung bei 29,73 Euro erreicht. Ein Bruch dieser mittelfristig zentralen Supportzone würde ein größeres Verkaufssignal hinterlassen, mit dem es weiter abwärts in Richtung 26 Euro gehen könnte.

Durch die gestrigen Gewinne konnten sich die Käufer aber zumindest einen Aufschub erarbeiten. Nicht nur das. Bleiben diese jetzt dran und die Aktie steigt direkt über das gestrige Tageshoch an, bestünde die Chance, die Unterstützung bei 29,73 Euro erneut zu verteidigen und im Gegenzug eine Kaufwelle bis auf 32,80 – 35,35 Euro zu starten.

CANCOM-Spekulativ-jetzt-investieren-Chartanalyse-Rene-Berteit-GodmodeTrader.de-1
Cancom IT