• CANCOM SE - Kürzel: COK - ISIN: DE0005419105
    Börse: XETRA / Kursstand: 46,260 €

Nach der jüngsten Betrachtung aus dem Oktober rutschte die Aktie aus der damals skizzierten Seitwärtsspanne gen Süden hin heraus. Wie ist die aktuelle Chartsituation einzustufen bei Cancom?

V-Umkehr im Tageschart

Der Kursrutsch aus der zweiten Oktoberhälfte wurde im November relativ zügig wieder korrigiert. Mittlerweile ist die Aktie wieder in ihrer alten Handelsspanne aus dem Spätsommer angelangt.

Die Performance der letzten beiden Monate hat im Tageschart der Aktie eine bullisch zu interpretierende V-Formation hinterlassen. Gelingt heute nun ein Ausbruch per Tagesschlusskurs über den als Widerstand fungierenden EMA200 im Tageschart, dürfte auch der Horizontalwiderstand um 47,00 EUR überwunden werden können.

In dem Falle wäre der Weg frei Richtung 50,00 EUR und höher. Unterhalb von 42,50 EUR darf die Aktie nun aber nicht mehr schließen, ansonsten müsste das präferierte Aufwärtsszenario überdacht beziehungsweise korrigiert werden.

Unabhängig, sicher und auf Wunsch bei mehreren Brokern gleichzeitig traden. Funktioniert. Via Guidants. Zur Trading-Plattform

CANCOM-Steht-hier-ein-Ausbruch-an-Chartanalyse-Henry-Philippson-GodmodeTrader.de-1
Cancom Aktie (Chartanalyse Tageschart)