Unter die Räder kam in den vergangenen Handelswochen die Carl Zeiss Meditec-Aktie, nachdem die Käufer mehrfach versucht haben, die deckelnde Aufwärtstrendbegrenzung nach oben zu überwinden. Letztlich aber mussten sich diese den Bären geschlagen geben und derzeit steuert der Kurs auf die bei 20,85 Euro liegende Unterstützung zu. In diesem Bereich wäre zumindest eine temporäre Stabilisierung zu erwarten. Im Idealfall kann daraus sogar ein neuer Aufwärtstrend erwachsen, was jedoch zu gegebener Zeit genauer analysiert werden muss. Zunächst stünde erst einmal eine mögliche Stabilisierung auf der Unterstützung an.

Kursverlauf vom 09.05.2011 bis 26.09.2013 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Woche)

Carl-Zeiss-Meditec-Abverkauf-könnte-kurzfristig-stoppen-Chartanalyse-Rene-Berteit-GodmodeTrader.de-1