Die Aktie von Carl Zeiss Meditec befindet sich in einer langfristigen Rally. In diesem Jahr zeigte sich die Aktie in einer besonders guten Verfassung und legte bisher 73,46 % zu. Damit befindet sich der Wert auf Platz 2 der Gewinnerliste im TecDax für 2021.

Am 06. August 2021 markierte die Aktie ein Hoch bei 200,00 EUR. Mit diesem Hoch näherte sie sich einer oberen Pullbacklinie, welche die Rally seit Juli 2016 auf der Oberseite begrenzt, stark an.

Seit diesem Hoch befindet sich der Wert in einer Seitwärtsbewegung. Daran änderten auch die beiden Anstiege vom 17. und 23. September über 200,00 EUR nichts. Diese Seitwärtsbewegung spielt sich zwischen 200,00 EUR und 182,50 EUR ab.

Zunächst weiter seitwärts?

Gelingt der Aktie von Carl Zeiss Meditec ein stabiler Ausbruch über 200,00 EUR, dann könnte die Rally der letzten Wochen und Monate fortgesetzt werden. Ein rechnerisches Ziel läge dann bei 219,18 EUR. Mit einem Anstieg dorthin würde die Aktie an die erwähnte obere Pullbacklinie ansteigen. Sollte der Wert aber unter 182,50 EUR abfallen, dann wäre die Seitwärtsbewegung der letzten Wochen eine Topformation. In diesem Fall müsste mit Abgaben in Richtung 164,88 EUR gerechnet werden.

Fazit: Aktuell gibt es keinen Anlass, in der Aktie aktiv zu werden. Denn eine kleine Seitwärtsbewegung dominiert das kurzfristige Bild. Erst mit einem Ausbruch aus dieser Zone ergäbe sich ein neues Trendsignal. Diese Trendbewegung könnte dann aber sehr dynamisch ablaufen.

Zusätzlich lesenswert:

SYMRISE - Entscheidung steht an

CARL-ZEISS-MEDITEC-Aktie-verschnauft-nach-starker-Rally-Chartanalyse-Alexander-Paulus-GodmodeTrader.de-1
Carl Zeiss Meditec
Die Trader Ausbildung: Weil auch Trading erlernt werden muss! 16 Wochen Betreuung, Video-Coaching, selbstbestimmtes Lerntempo, 4-wöchige Trading-Phase und Abschlusstest. Nehmen Sie Ihre Trading-Ausbildung jetzt in die Hand! Jetzt abonnieren