Der Aufwärtstrend bei den Anteilen von Carl Zeiss Meditec geht jetzt schon in den 17. Monat und scheint immer noch nicht am Limit angekommen zu sein. Der Ausbruch über das bisherige Allzeithoch bei 122,10 EUR beflügelte dabei genauso, wie der Anstieg über das letzte markante Rekordhoch bei 151,05 EUR, das zum Ausbruch über die Oberseite eines Aufwärtstrendkanals führte. Mit dem Erreichen der zentralen übergeordneten Kurszielmarke könnte man meinen, dass die Bullen sich auch einmal eine korrektive Pause gönnen würden. Doch was, wenn nicht? Wo liegen die nächsten großen Rallyziele und die wichtigsten Unterstützungsmarken?

CARL-ZEISS-MEDITEC-Rally-wie-aus-dem-Bilderbuch-Chartanalyse-Thomas-May-GodmodeTrader.de-1
Carl Zeiss Meditec Chartanalyse vom 14. Juni 2021

Carl Zeiss Meditec vor der 171,50 EUR-Marke

Das Kursziel bei 171,50 EUR ist erreicht. Damit wurde also die 261,8 %-Fibonacci-Projektion der Kaufwelle von Ende März bis Mitte April 2020 abgearbeitet, die der initiale Aufwärtsimpuls der gesamten Rally ist.

Die Kursentwicklung der letzten Tage ist dabei alles andere als schwach oder gar bärisch. Im Gegenteil: Sowohl die Rally seit Anfang Mai, als auch der Teilanstieg seit Ende Juni verlaufen geradlinig und dynamisch nach Norden und implizieren die hohe Chance auf einen Ausbruch über 171,50 EUR. Damit wäre dann auch Platz bis 177,00 EUR und darüber bis an die nächste Kurszielzone bei 182,41 bis 184,35 EUR. Dort könnte eine Korrektur an das aktuelle Rekordhoch einsetzen. Ein Sprung über 184,35 EUR würde dagegen sogar schon für eine Kaufwelle bis 195,00 und 197,52 EUR sorgen können.

Erste wichtige Unterstützung bei 161,25 EUR

Die erste relevante Unterstützung auf der Unterseite ist das Zwischentief bei 164,85 EUR, an dem auch die obere Trendkanalseite verläuft. Abgaben unter die Marke könnten aber schon am Startpunkt der jüngsten Rallystufe bei 161,25 EUR aufgefangen werden. Erst unter diesem Support dürfte eine deutliche Gegenbewegung bis 151,05 EUR starten.

CARL-ZEISS-MEDITEC-Rally-wie-aus-dem-Bilderbuch-Chartanalyse-Thomas-May-GodmodeTrader.de-2
Carl Zeiss Meditec Chartanalyse (Tageschart)

Besuchen Sie mich auch auf Guidants, werden Sie Follower und erhalten Sie weitere kostenlose Analysen zu Aktien, Indizes und den Edelmetallen.

Bei Guidants PROmax versorge ich Sie zudem mit exklusiven Tradingsetups, Investmentideen und bin Teil des Teams, das unser Investmentdepot betreut. Wir freuen uns auf Sie!