Carl Zeiss Meditec - WKN: 531370 - ISIN: DE0005313704

    Börse Xetra in Euro/ Kursstand: 11,06 Euro

    Rückblick: Seit den Kurstiefs vom Dezember 2008 bei 7,33 Euro etablierte sich bei der Carl-Zeiss-Meditec Aktie ein breiter Aufwärtstrendkanal mit erstaunlich häufig getesteter Aufwärtstrendlinie. Mit dem Schlusskurs der vergangenen Woche unterschritt die Aktie eben diese – als maßgeblich zu bezeichnende – Trendlinie und konnte während der aktuell laufenden Handelswoche diese nicht wieder zurückerobern.

    Charttechnischer Ausblick: Die derzeit kritische Ausgangslage erfährt zusätzlichen Druck sofern die Aktie die Handelswoche mit einem neuen Jahrestiefstkursen unterhalb von 10,94 Euro beenden sollte.

    Bei Kursen unterhalb von 10,94 Euro generiert sich dementsprechend ein Verkaufssignal mit einem ersten Korrekturziel von zunächst 10,02 Euro und dem folgend bei 8,69 Euro. Die charttechnische Situation selbst ist aufgrund des Trendlinienbruchs deutlich eingetrübt.

    Überrascht die Aktie hingegen mit einer Umkehr auf aktuellem Niveau und steigt per Wochenschlusskurs über 11,43 Euro an, ist von einer tendenziellen Fortsetzung der Erholungsbewegung auszugehen. Kurse im Bereich von wenigstens 13,00 Euro wären in diesem Zusammenhang die logische Konsequenz.

    Kursverlauf vom 23.05.2008 bis 02.07.2010 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Woche)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting