WERBUNG

Die Aktie von Carl Zeiss Meditec markierte am 12. Februar 2019 ein Allzeithoch bei 84,55 EUR. Danach setzte eine deutliche Konsolidierung ein. Am 11. April fiel der Wert sogar unter die Unterstützung bei 72,45 EUR zurück. Einen Tag später kam es aber zu einer langen weißen Kerze. Seitdem zieht der Aktienkurs steil an. Im heutigen Handel notiert die Aktie fast schon wieder am Allzeithoch.

Mittelfristig macht das Chartbild einen guten Eindruck. Ein Ausbruch auf ein neues Allzeithoch und eine anschließende Rally in Richtung 95 EUR ist durchaus möglich. Ein vorheriger Rücksetzer an den gebrochenen Abwärtstrend ab Februar 2019 bei aktuell ca. 78,44 EUR würde daran noch nichts ändern. Erst im Falle eines Rückfalls unter 76,85 EUR würde sich das Chartbild wieder eintrüben.

CARL-ZEISS-MEDITEC-Schon-wieder-am-Allzeithoch-Chartanalyse-Alexander-Paulus-GodmodeTrader.de-1
Carl Zeiss Meditec