• Carnival Corp. - Kürzel: CVC1 - ISIN: PA1436583006
    Börse: NYSE / Kursstand: 16,160 $

Bereits in der letzten Chartbesprechung wurde auf die wichtige Supportzone an der 15,00 USD-Marke hingewiesen. Eine zweite mögliche Umkehrzone lag bei rund 13,00 USD. Nach der kleinen Rally am Freitag, könnte sich nun eine größere Erholungsbewegung ergeben, falls die Momentum-Trader allgemein noch nicht satt sein sollten.

„Bullish Engulfing“ plus bullische Wochenkerze

Mit diesen positiven Vorgaben könnte die Carnival-Aktie heute mit einem größeren Aufwärtsgap starten. Sehr bullisch wäre eine Eröffnung über der 17,00 USD-Marke. Der Schlusskurs in der Vorwoche lag bei 16,16 USD. Aktuell liegen die Taxen bei rund 16,50 USD.

Würde das Gap offen bleiben, wäre ein schneller Anstieg bis ca. 20,00 USD denkbar. Ein Tagesschlusskurs deutlich über 20,00 USD würde weiteres Kurspotential generieren. In diesem Fall wäre sogar ein Anstieg bis zur 200-Tage-Linie denkbar. Diese vielbeachtete Durchschnittslinie verläuft in den kommenden Wochen an der 28,00 USD-Marke.

Der Stopp für dieses sehr spekulative Setup könnte knapp unter dem Vorwochentief bei 14,20 USD liegen.


Live-Trading oder Ausbildung? DAX oder Dow Jones? Handeln mit Anleitung oder auf eigene Faust? Im Trading-Service „CCB – Centre Court Börse“ bekommen Sie alles – und noch viel mehr. Jetzt CCB – Centre Court Börse abonnieren


CARNIVAL-Bullische-Umkehrkerze-an-der-Supportzone-Chartanalyse-Bernd-Senkowski-GodmodeTrader.de-1
Carnival Corp.