• Cars.com Inc. - Kürzel: CK3 - ISIN: US14575E1055
    Börse: NYSE / Kursstand: 13,240 $

Vom Corona-Crash im Jahr 2020 erholte sich die Aktie von Cars.com schnell wieder und machte die Verluste bis zum Frühjahr 2021 wieder wet. Seitdem läuft eine Seitwärtsbewegung, das kurz- und auch das mittelfristige Chartbild sind absolut neutral zu bewerten. Innerhalb dieser trendlosen Marktphase zeigen sich jetzt wieder vorsichtige Käufer. Signale sind innerhalb der Handelsspanne der letzten Monaten mit Vorsicht zu genießen, könnten aber dennoch erste Impulse liefern. Zunächst aber der Blick auf das langfristige Chartbild seit dem Börsengang 2017, wo eine solide Trendwende nach den starken Abwärtswellen in 2019 und 2020 zu erkennen ist.

CARS-COM-Übernehmen-die-Bullen-jetzt-wieder-Chartanalyse-André-Rain-GodmodeTrader.de-1
Cars.com Inc. - m

Eine Chance, mehr nicht

Akuter Handlungsbedarf besteht innerhalb der Seitwärtsrange keiner. Nur sehr spekulative Trader nutzen im sehr kurzfristigen Bild die Ausbruchsbewegung vom Freitag, um auf eine weitere Aufwärtswelle bis 14,30 - 14,40 und 15,71 USD zu spekulieren. Wird die Seitwärtsrange der letzten Monate nach oben hin verlassen, entstehen größere Kaufsignale. Dann wäre Platz bis zunächst 17,91 und 20 USD.

Kippt das Papier jedoch wieder nachhaltig unter 12,30 USD zurück, könnte es zu einer Abwärtswelle kommen. Bei 10,70 - 10,80 USD liegt die Unterkante der Seitwärtsrange dieses Jahres.

Fazit: Mittelfristiger Handlungsbedarf besteht erst beim Verlassen der Handelsspanne der letzten Monate, sehr spekulativ könnte die Aktie für Trader aber bereits interessant werden mit dem konstruktiven Setup im sehr kurzfristigen Zeitbereich. Dabei ist die Gefahr aber deutlich erhöht, ausgestoppt zu werden. Wilde Kurssprünge in beide Richtungen sind innerhalb von Seitwärtsranges nicht ungewöhnlich.

CARS-COM-Übernehmen-die-Bullen-jetzt-wieder-Chartanalyse-André-Rain-GodmodeTrader.de-2
Cars.com Inc.

Auch interessant:

AMADEUS FIRE - Aktie startet Rallyversuch

Traden wie ein PROfi mit Guidants PROmax. Drei Musterdepots für kurz, mittel-und langfristig orientierte Anleger. 13 Experten mit verschiedenen Schwerpunkten. Inclusive Aktien-Screener und Godmode PLUS. Jetzt testen!