• Caterpillar Inc. - Kürzel: CAT1 - ISIN: US1491231015
    Börse: NYSE / Kursstand: 142,750 $

In den letzten beiden Chartbesprechung erfüllte der DOW JONES-Titel mit Bravour die jeweiligen präferierten Szenarien. Bei der jüngsten Analyse (CATERPILLAR - Rally voraus?) wurde folgendes Szenario festgehalten:

WERBUNG

"Ein erstes Ziel wäre die kurzfristige Abwärtstrendlinie bei circa 145 USD, gefolgt von der langfristigen Abwärtstrendlinie bei ungefähr 147,7 USD. Darüber liegt das letzte Verlaufshoch und die obere Begrenzung der bereits in der vorherigen Analyse aufgezeigten Trompetenformation. Hier könnte es erneut zu einigen Turbulenzen kommen, da dieser Bereich einen Clusterwiderstand bildet. Diese drei Widerstände im Bereich von 145,7-150 USD gilt es zu überwinden, um auch das mittelfristige Ziel von 159 USD erreichen zu können. Deshalb wäre es ein Traum für bullisch orientierte Anleger wenn es gelingen sollte diesen Widerstand zu knacken."

Die beiden priorisierten Ziele wurden erreicht, doch der "Traum der Bullen" konnte in der Realität nicht umgesetzt werden: Es folgte ein Verharren am Widerstand bis die Verkäufer zur Tat schritten. Jene Verkäufe konnten allerdings bereits mit einer bilderbuchmäßigen Hammerkerze im gestrigen Tagesverlauf gestoppt werden. Daher ergibt sich erneut die Chance auf einen erneuten Angriff auf den bisher deckelnden Clusterwiderstand.

Bullisches Tradingsetup Nr.2

Durch das gestrige Verteidigen der wichtigen 140 USD-Marke, könnten nun weitere Anschlusskäufe folgen. Das Ziel ist es erneut die drei Widerstände zu überwinden: Abwärtstrendlinie, horizontaler Widerstand, obere Begrenzung der Trompetenformation. Daher liegt der Fokus abermals auf dem Bereich 147,50 -150,50 USD. Hier wird es sehr spannend, ob es diesmal gelingt den "Traum der Bullen" wahr werden zu lassen.

Doch es kann auch gänzlich anders kommen. Wird der gestrige Rebound wieder verkauft und die Aktie fällt in naher Zukunft unter die 139 USD-Marke, müssen sämtliche bullische Ambitionen verworfen werden und sich mit neuen Kurszielen bei 133-134 USD angefreundet werden. Daher ist eim Stop in diesem Bereich für kurzfristig orientierte Anleger unerlässlich.

CATERPILLAR-Ab-jetzt-wieder-aufwärts-Chartanalyse-Johannes-Büttner-GodmodeTrader.de-1
Caterpillar-Aktie