• Caterpillar Inc. - Kürzel: CAT1 - ISIN: US1491231015
    Börse: NYSE / Kursstand: 131,030 $

Die Käufer nahmen das "Angebot" an der schwachen Unterstützung/Umkehrzone bei 115,00 USD an. Diese Marke wurde in den letzten Chartbesprechung genannt. Spätestens dort sollte die Caterpillar-Aktie für bullische Ambitionen nach oben drehen. Genau das tat sich dann schlussendlich und der EMA200 im Wochenchart konnte so erneut verteidigt werden. Antizyklische Anleger sind nun bereits gut 10 Prozent im Gewinn. Soll man nun Teilgewinne sichern?

Kurzfristige Abwärtstrendlinie getroffen

Die Zielzone, die in der letzten Chartbesprechung angegeben wurde, lag bei rund 130,00 USD. Genau dort schlossen die Wertpapiere am gestrigen Tag. Hier trifft der Wert auf seine kurzfristige Abwärtstrendlinie.

Eine markante horizontale Widerstandszone befindet sich bei 135,00 USD. Auf diesem Kursniveau wird das maximale kurzfristige Erholungsziel gesehen. Deutlicheres Aufwärtspotential würde sich erst über 140,50 USD ergeben.

In dieser Woche sollte man noch (Teil-)Gewinne, denn nächste Woche am 23. Oktober werden neue Quartalszahlen veröffentlicht.

Live-Trading oder Ausbildung? DAX oder Dow Jones? Handeln mit Anleitung oder auf eigene Faust? Im Trading-Service „CCB – Centre Court Börse“ bekommen Sie alles – und noch viel mehr. Jetzt CCB – Centre Court Börse abonnieren


CATERPILLAR-Gewinne-einstreichen-Chartanalyse-Bernd-Senkowski-GodmodeTrader.de-1
Caterpillar Inc.