• Caterpillar Inc. - Kürzel: CAT1 - ISIN: US1491231015
    Börse: NYSE / Kursstand: 149,150 $

Die Caterpillar-Aktie markierte im Januar 2018 ein Allzeithoch bei 173,24 USD. Anschließend kam es zu einer größeren Korrekturbewegung. Die Aktie setzte auf das log. 61,8 % Retracement der Aufwärtsbewegung Januar 2016 bei 86,55 USD zurück. Dort drehte der Wert im März 2020 wieder nach oben.

Anfang September gelang der Ausbruch über den Abwärtstrend seit Januar 2020.

Einsteiger-Know-how: Abwärtstrend

Die Konstruktion des Abwärtstrends im Chart erfolgt durch die Verbindung von mehreren markanten Hochpunkten im Chart, wobei der jeweils nächste Hochpunkt immer tiefer liegt als der vorige.
Die so entstehende Linie fungiert als Widerstand - bis zum Beweis des Gegenteils geht man also davon aus, dass die Kurse daran abprallen werden.
Lässt sich parallel dazu sinnvoll eine Linie anlegen, die markante Tiefpunkte verbindet, spricht man in der Kombination von einem Abwärtstrend-Kanal. Die untere Linie dient dann wiederum als Unterstützung.
Ausbrüche aus Abwärtstrends können als Kaufsignal interpretiert werden, sollten aber immer im Gesamtkontext betrachtet werden. Dabei gilt, dass die Kombination mit anderen charttechnischen Argumenten ein fundierteres Signal ergibt. Wird z.B. gleichzeitig mit dem Bruch des Abwärtstrends auch ein markanter horizontaler Widerstand gebrochen, so ist dies ein deutlich stärkeres Signal als der Bruch des Trends alleine, der häufig vorkommt.

Nach einem Hoch bei 156,25 USD kam es zu leichten Gewinnmitnahmen. Diese Gewinnmitnahmen führten zu einem Pullback an den gebrochenen Abwärtstrend, der aktuell bei ca. 142,56 USD verläuft. An diesem Trend drehte die Aktie in der letzten Woche leicht nach oben und zieht auch in dieser Woche leicht an.

Käufer haben Vorteile

Das Chartbild der Caterpillar-Aktie macht einen bullischen Eindruck. In den nächsten Wochen könnte es zu weiteren Kursgewinnen in Richtung des Allzeithochs bei 173,24 USD kommen. Sollte der Wert allerdings unter 142,44 USD abfallen, könnte es zunächst zu einem Test des EMA 50 (Wochenbasis) bei aktuell 133,05 USD kommen.

Zusätzlich lesenswert:

EBAY - Kaufwelle schon im Gange?

ADIDAS - Auf der Zielgeraden?

CATERPILLAR-Ist-das-eine-Chance-für-die-Bullen-Chartanalyse-Alexander-Paulus-GodmodeTrader.de-1
Caterpillar -Aktie