• CECONOMY AG - Kürzel: MEO - ISIN: DE0007257503
    Börse: XETRA / Kursstand: 4,545 €

Nach der Erholungsrally seit dem Januartief gab es im Mai einen ersten kräftigen Rücksetzer in der Aktie. Die anschließende Erholung endete exakt am Hoch vom April - im Bereich 6,14/15 EUR hat sich somit eine Doppeltop-Formation ausgebildet.

Nach dem Bruch des kurzfristigen Aufwärtstrends vom Juni sackte die Aktie dann zuletzt schon wieder deutlich ab: In einer impulsiven Verkaufswelle wurden sowohl EMA50 als auch EMA200 unterboten.

Aktuell konsolidiert die Aktie unterhalb des Horizontalwiderstands bei 4,75 EUR. So lange dieser nicht per Tagesschluss überwunden werden kann, ist der Weg des geringsten Widerstands in den kommenden Wochen südwärts in den Bereich 3,80 bis 4,00 EUR. Das sind also noch einmal ungehebelt mehr als 10 % Potenzial auf der Unterseite.

Live-Trading oder Ausbildung? DAX oder Dow Jones? Handeln mit Anleitung oder auf eigene Faust? Im Trading-Service „CCB – Centre Court Börse“ bekommen Sie alles – und noch viel mehr. Jetzt CCB – Centre Court Börse abonnieren

CECONOMY-Aktie-fällt-nach-Doppletop-Chartanalyse-Henry-Philippson-GodmodeTrader.de-1
Ceconomy Aktie Chartanalyse (Tageschart)