• CECONOMY AG - Kürzel: CEC - ISIN: DE0007257503
    Kursstand: 2,578 € (XETRA) - Zum Zeitpunkt der Artikel-Veröffentlichung
  • CECONOMY AG - WKN: 725750 - ISIN: DE0007257503 - Kurs: 2,578 € (XETRA)

Die Erfolgsmeldung vom Mittwoch, wonach Ceconomy die Vereinfachung der Aktionärsstruktur früher als gedacht vollziehen kann, sorgt bei den Aktionären nicht für Begeisterung. Ceconomy wird die Beteiligung der Gründerfamilie Kellerhals über deren Holding Covergenta bereits Anfang Juni übernehmen. (Quelle: Guidants News). Damit wird Ceconomy alleiniger Gesellschafter von MediaMarktSaturn, der größten Elektronikmarktkette Deutschlands. In einem frischen Rating belässt die Baader Bank die Einstufung für Ceconomy auf "Reduce" mit einem Kursziel von 3,10 Euro. Inflationssorgen und befürchtete Zurückhaltung der Verbraucher könnten das Geschäft in diesem Jahr belasten (Quelle: giga.de).

Einbruch an Kreuzunterstützung

Mit dem Kurseinbruch seit gestern erreicht die Aktie jetzt die Kreuzunterstützung bei 2,58 - 2,62 EUR, wo neben einer Horizontalunterstützung auch die Trendkanalunterkante verläuft. Von hier aus wären Gegenbewegungen nach oben hin möglich, zumindest ein Rücklauf an das alte Jahrestief bei 2,832 EUR sollte folgen. Darüber hinaus wäre Platz bis 3,02 - 3,06 EUR.

Rutscht die Aktie jedoch nachhaltig per Tagesschlusskurs unter die Kreuzunterstützung und 2,53 EUR zurück, drohen weitere Abgaben bis 2,39 und 2,23 EUR. Für größere Kaufsignale müsste nach einer erfolgreichen Trendwende nach oben hin eine Rückkehr über 3,19 EUR abgewartet werden.

Fazit: Die Aktie ist im freien Fall, könnte sich aber jetzt an der genannten Kreuzunterstützung stabilisieren und ein Reversal versuchen. Der Griff ins fallende Messer birgt jedoch hohe Risiken und wäre höchstens für antizyklische "Zocker" interessant. Anleger warten einen Trendwendeansatz ab.

Auch interessant:

VALNEVA - EMA akzeptiert Zulassungsantrag! Aktie stark gefragt!

Traden wie ein PROfi mit Guidants PROmax. Drei Musterdepots für kurz, mittel-und langfristig orientierte Anleger. 13 Experten mit verschiedenen Schwerpunkten. Inklusive Aktien-Screener und Godmode PLUS. Jetzt testen!