• CECONOMY AG - Kürzel: MEO - ISIN: DE0007257503
    Börse: XETRA / Kursstand: 4,857 €

Nach der jüngsten Betrachtung vom August ("CECONOMY - Aktie fällt nach Doppeltop") waren eigentlich direkt weitere Abgaben favorisiert worden, die Anteilscheine des Mutterkonzerns von Media Markt und Saturn konnten sich allerdings im Anschluss noch einmal an den EMA200 im Tageschart erholen.

Dieser viel beachtete gleitende Durchschnitt konnte dann aber im September trotz dreier Ausbruchsversuche auf der Oberseite nicht auf Tagesschlusskurs Basis überwunden werden. Der anschließende 10 % Rücksetzer wurde zuletzt wieder gekauft.

Heute nun stieg die Aktie im Tageshoch erneut an den EMA200im Tageschart, wurde allerdings erneut zurückgewiesen. So lange dieser viel beachtete gleitende Durchschnitt nicht per Tagesschlusskurs überwunden werden kann, bleiben aktuell ganz klar die Bären weiter im Vorteil.

Hier ist in den kommenden Tagen der Weg des geringsten Widerstands weiter südwärts in dem Bereich 4,00 bis 4,25 EUR. Erst ein Tagesschluss oberhalb von 5,25 EUR eröffnet größeres Erholungspotential Richtung 6,00 EUR, bis dahin dominieren allerdings die abwärts Risiken.

Detaillierte Analysen am Morgen, angeregte Diskussionen bis spät in den Abend – bedeutet am Ende des Tages: Erfolg an der Börse. Werden Sie Teil einer ausgesprochen starken Community und handeln Sie im Team die beliebtesten Anlageprodukte. Jetzt Eisbär Trading Lounge abonnieren

CECONOMY-EMA200-im-Fokus-Chartanalyse-Henry-Philippson-GodmodeTrader.de-1
Ceconomy Aktie (Chartanalyse Tageschart)