• CECONOMY AG - Kürzel: MEO - ISIN: DE0007257503
    Börse: XETRA / Kursstand: 4,832 €

Ceconomy erzielt im Geschäftsjahr 2017/2018 (Ende September) nach ersten Berechnungen ein Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) von €630 Mio (VJ: €714 Mio) und ein Ebit von €400 (VJ: €400 Mio).

Quelle: Guidants News

Die Aktie bricht heute mit einem Gap Down ein und unterschreitet das 2002er Tief deutlich. Nach einem neuen Tief bei 4,477 EUR kommt es intraday zu einer Erholung. Auf Grund des jetzt stark beschleunigten mittelfristigen Abwärtstrends wäre auch eine größere Erholung denkbra, um das heute gerissene Gap zumindest teilweise zu schließen. Mögliche Erholugsziele liegen am 2002er Tief bei 5,278 und darüber an der Gap-Oberkante bzw. am 2008er Tief bei 5,702 - 5,806 EUR.

Ob eine solche Erholung direkt startet oder erst nach neuen Tiefs, ist unklar. Longpositionierungen bleiben weiterhin sehr spekulativ und eher uninteressant, so lange keine Bodenbildung bzw. Trendwende erfolgt. Weitere Abgaben in Richtung 4,00 EUR wären jederzeit möglich.

CECONOMY-Erneut-schlechte-Nachrichten-Chartanalyse-André-Rain-GodmodeTrader.de-1
CECONOMY AG Aktie