Celesio AG - WKN: CLS100 ISIN: DE000CLS1001

    Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 18,87 Euro

    Rückblick: Die Celesio Aktie zählte in den letzten Monaten nicht gerade zu den stärksten Werten am deutschen Aktienmarkt, denn während dieser stetig auf neue Hochs getrieben wurde, zeigte sich in der Aktie seit April ein deutlicher Abwärtstrend. Mit diesem fielen die Kurse bis auf den Bereich von 15,95 Euro zurück, der sich im August und September jedoch als Unterstützung herausstellte.

    So fand sich hier ausreichend Kaufinteresse, um die Talfahrt zu stoppen und am 11. Oktober gelang dann mit dem deutlichen Ausbruch über 16,69 Euro ein kurzfristiges Kaufsignal. Seit dem befindet sich die Aktie in einem kurzfristigen Aufwärtstrend, in dem es jüngst zu einer Korrektur bis hin zur Unterstützung bei 17,94 Euro kam.

    Charttechnischer Ausblick: Die Käufer in der Celesio Aktie dominieren das derzeitige Kursgeschehen in der Aktie und dies sollte auch in den kommenden Tagen weiter anhalten. Dabei locken Kursgewinne bis auf 21,05 Euro, wobei ein Ausbruch über 19,55 Euro den laufenden Aufwärtstrend erneut bestätigen würde.

    Mit Argusaugen werden die Bullen dabei den Unterstützungsbereich um 17,94 Euro im Auge haben. Ein nachhaltiger Bruch dieser Marke würde das Chartbild wieder deutlich eintrüben und weitere Kursverluste bis auf 16,69 Euro könnten folgen.

    Kursverlauf vom 30.03.2010 bis 03.12.2010 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert