Celesio AG- WKN: CLS100 ISIN: DE000CLS1001

    Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 15,31 Euro

    Der seit Wochen laufende Aufwärtstrend in der Celesio Aktie ist weiterhin intakt und trotzdem kann derzeit ein gewisses Maß an Vorsicht auch auf der Käuferseite nicht schaden. Grund hierfür ist die mittelfristig deckelnde Abwärtstrendlinie, die als Widerstand fungiert und im heutigen Handel erreicht wurde. Um diese herum könnte es nochmals zu einer Konsolidierung kommen. Solange die Aktie aber per Tagesschluss oberhalb von 14,60 Euro bleibt, ist der Trend als solches unangefochten intakt und dies wiederum eröffnet die Chance, die Trendlinie später zu durchbrechen. Kurzfristig würde dies weiteres Aufwärtspotential bis auf 15,85 Euro frei machen.

    Kursverlauf vom 07.01.2013 bis 11.04.2013 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Analyse nicht investiert.