Celesio AG- WKN: CLS100 ISIN: DE000CLS1001

    Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 14,42 Euro

    Innerhalb ihrer Aufwärtsbewegung stieß die Celesio Aktie in der letzten Woche an eine deckelnde Abwärtstrendtrendlinie. Diese Widerstandsmarke ließ eine Korrektur erwarten, welche sich vor allem mit den gestrigen Kursverlusten sehr dynamisch zeigte. Der Bruch des letzten Zwischentiefs bei 14,60 Euro ist in diesem Rahmen wenig erfreulich, da der bisherige Aufwärtstrend seit Februar in der bisherigen Form unterbrochen wurde. Aus diesem Achtungszeichen heraus muss nun zwar nicht zwangsläufig ein größerer Abwärtstrend werden, aber auf der Gegenseite würde das Bild auch erst wieder oberhalb von 15,50 Euro deutlich bullischer werden. Eine ausgedehntere Konsolidierung müsste jedoch eingeplant werden.

    Kursverlauf vom 03.01.2013 bis 18.04.2013 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Analyse nicht investiert.