Celesio AG - WKN: CLS100 ISIN: DE000CLS1001

    Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 22,97 Euro

    Rückblick: In einem sehr breiten und damit sehr volatilem Aufwärtstrend befinden sich aktuell die Aktien von Celesio. Dabei startete zum Jahreswechsel hin ausgehend von der unteren Trendkanalbegrenzung ein neue Kaufwelle, in der die Aktie bis auf 24,74 Euro klettern konnte. An dem hier liegenden Widerstandscluster aus langfristiger Abwärtstrendlinie und horizontaler Widerstandslinie scheiterten die Bullen jedoch und es kam zu einem Pullback auf die 22,11er Unterstützung. Dort kann sich der Kurs aktuell stabilisieren und die Käufer arbeiten an einem kleine Doppeltief.

    Charttechnischer Ausblick: Idealerweise kann die Aktie von Celesio ihren Aufwärtstrend direkt weiter fortführen. Ein Ausbruch über 23,07 Euro würde dies bestätigen und zunächst weiteres Potential bis auf 24,80 Euro frei machen. Können sich die Bullen auch hier durchsetzen, wären Kursgewinne bis 26,10 oder gar 28,00 Euro auf Sicht einiger Wochen möglich.

    Ein Kursrutsch unter 22,11 Euro aber dürfte eine ausgedehntere Korrektur nach sich ziehen. Weitere Verkäufe bis auf 21,15 Euro wären möglich. Darunter muss dann mit einem Test der mittelfristigen Aufwärtstrendlinie gerechnet werden.

    Kursverlauf vom 13.07.2009 bis 17.03.2010 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting