Celgene - CELG - ISIN: US1510201049

    Börse: Nasdaq in USD / Kursstand: 43,17 $

    Rückblick: Deutliche Kursgewinne konnte die Celgene Aktie in den letzten beiden Handelstagen verzeichnen, womit diese die Aufwärtsbewegung weiter fortsetzen konnte. Dabei bewegt sich die Aktie nun schon seit Ende Januar in einem kurzfristigen Aufwärtstrend, der nun auch mit dem Bruch der vorangegangenen Abwärtstrendlinie weiter untermauert wurde. Parallel dazu erreichen die Kurse langsam aber sicher auch die obere Trendkanalbegrenzung, die zuletzt deutlich von den Marktteilnehmern wahrgenommen wurde. Diese stellt sich den Bullen als kurzfristiger Widerstand entgegen, gefolgt vom Kursbereich um 61,57 $.

    Charttechnischer Ausblick: Das Sentiment in der Celgene Aktie bleibt weiterhin bullisch, auch wenn es in den kommenden Tagen etwas ruhiger werden könnte. Übergeordnet sollten aber weitere Kursgewinne bis auf 61,57 $ und später dann 63,46 $ möglich sein.

    Ein neues Verkaufssignal lässt sich aktuell und ohne vorangegangene Toppbildung derzeit erst wieder unterhalb von 54,87 $ ausmachen. Erst wenn diese Unterstützungszone unterschritten wird, wäre der Aufwärtstrend beendet und weitere Kursverluste bis auf 51,41 $ oder gar 48,92 Euro müssten dann eingeplant werden.

    Kursverlauf vom 01.09.2010 bis 27.04.2011 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert