Cenit - WKN: 540710 - ISIN: DE0005407100

    Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 4,78 Euro

    Rückblick: Unverändert exakt bewegt sich die Cenit Aktie in ihrem etablierten Abwärtstrend. Die Volatilität der Aktie hält sich, einzige Ausnahme war hier Anfang August, hierbei in Grenzen. Vielmehr verliert die Aktie eben stetig an Wert.

    Der Bruch der Unterstützung von 4,92 Euro wiegt dennoch schwer auf der Aktie und sollte mittelfristig durchaus zu weiteren Abgaben bis 3,92 Euro führen können. Das Setup der Aktie ist unverändert bärisch einzuschätzen.

    Charttechnischer Ausblick: Die Aktie bleibt unterhalb von 4,92 Euro ein Wackelkandidat und sollte durchaus weiter rückläufige Kurse bescheren. Unterhalb von 4,49 Euro nimmt der Zug in Richtung Süden Fahrt auf und sollte bis zunächst 3,92 Euro fallen können. Unterhalb davon sollte dann sogar eine Korrekturbeschleunigung bis 3,00 Euro berücksichtigt werden.

    Gelingt es der Aktie andererseits jedoch über das ehemalige Unterstützungslevel - nunmehr ein Widerstand - von 4,92 Euro anzusteigen, wären durchaus weitere Kurssteigerungen bis 5,55 Euro und darüber hinaus bis zum Dezember-Hoch aus 2010 bei 6,20 Euro zu erwarten.

    Kursverlauf vom 17.10.2008 bis 27.10.2011 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Woche)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert.