• Cerner Corp. - Kürzel: CRE - ISIN: US1567821046
    Börse: NASDAQ / Kursstand: 73,070 $

Die Cerner-Aktie konnte nach Aktivierung der Stopp-Buy-Marke nach oben durchziehen. Dabei wurde nicht einmal diese Ausbruchsmarke unterschritten. D.h. diesem Trade konnte man ganz in Ruhe verfolgen und erreichte bereits im Dezember das Kursziel bei 74,00 USD. Auch in diesem Jahr stieg der Titel an diese Marke, doch ein Ausbruch darüber fand nicht statt. Soll man nun die komplette Position verkaufen?

Teilverkäufe sollten folgen

WERBUNG

Im letzten Jahr erreichte der Wert ein Dezemberhoch bei 74,10 USD. In diesem Jahr markierten die Marktteilnehmer bei 74,30 USD ein neues Verlaufshoch. Allerdings wurde die Kurszielmarke bei 74,00 USD nicht auf Tagesschlusskursbasis überschritten. Dieses Kursniveau stellt also einen starken Widerstand dar.

Zudem konnte der Titel in den letzten Tagen nicht mehr die Aufwärtsbewegung der Nasdaq mitmachen. Daher sollte man die Gewinne mitnehmen bzw. man sollte Teilverkäufe in Betracht ziehen.

Nach einem Rücklauf bis ca. 71,00 USD könnte man noch einmal über einen Long-Einstieg nachdenken, denn ein Kursziel bei 76,00 USD ist oberhalb von 69,00 USD weiterhin möglich.


Detaillierte Analysen am Morgen, angeregte Diskussionen bis spät in den Abend – bedeutet am Ende des Tages: Erfolg an der Börse. Werden Sie Teil einer ausgesprochen starken Community und handeln Sie im Team die beliebtesten Anlageprodukte. Jetzt Eisbär Trading Lounge abonnieren


CERNER-Das-hat-super-gepasst-Chartanalyse-Bernd-Senkowski-GodmodeTrader.de-1
Cerner Corp

Die Trader Ausbildung: Weil auch Trading erlernt werden muss! 16 Wochen Betreuung, Video-Coaching, selbstbestimmtes Lerntempo, 4-wöchige Trading-Phase und Abschlusstest. Nehmen Sie Ihre Trading-Ausbildung jetzt in die Hand! Jetzt abonnieren