• Cerner Corp. - Kürzel: CRE - ISIN: US1567821046
    Börse: NASDAQ / Kursstand: 67,460 $

Die Aktien des IT-Unternehmens für das Gesundheitswesen können seit Wochen nicht über den EMA50 im Tageschart ausbrechen. Diese Durchschnittslinie blockiert den Weg nach oben. Daher sollte man diese Widerstandslinie genau im Blick haben. Allerdings dürfte nur ein Tagesschlusskurs über dieser Hürde noch nicht ganz für ein Kaufsignal reichen. Ein Kaufsignal würde erst über dieser Marke entstehen.

Kein neues Tief unter 65,02 USD

WERBUNG

Aktuell notiert die Cerner-Aktie knapp unter der 68,00 USD-Marke. Das Verlaufstief in der aktuellen Korrekturphase wurde Anfang Oktober bei 65,02 USD ausgebildet. Um nun ein neues Kaufsignal zu generieren, müssten die Wertpapiere zeitnah über der 69,00 USD-Marke schließen. Erst dann dürfte der Weg frei sein für einen Anstieg bis ca. 74,00 USD. Das Bonusziel läge bei 76,00 USD.

Ein neues Tief unter 65,02 USD sollte vor Aktivierung dieses Szenarios nicht mehr stattfinden. Eine wichtige Unterstützungslinie verläuft bei 66,61 USD. Das breite Widerstandsband ist an der 68,00 USD-Marke angesiedelt.

Ein Wochenschlusskurs unter 64,00 USD würde das Chartbild deutlicher eintrüben. Daher werden die Bullen in nächste Zeit alles in die Waagschale werfen, um das zu verhindern.


Detaillierte Analysen am Morgen, angeregte Diskussionen bis spät in den Abend – bedeutet am Ende des Tages: Erfolg an der Börse. Werden Sie Teil einer ausgesprochen starken Community und handeln Sie im Team die beliebtesten Anlageprodukte. Jetzt Eisbär Trading Lounge abonnieren


CERNER-Korrekturphase-demnächst-beendet-Chartanalyse-Bernd-Senkowski-GodmodeTrader.de-1
Cerner Corp

Die Trader Ausbildung: Weil auch Trading erlernt werden muss! 16 Wochen Betreuung, Video-Coaching, selbstbestimmtes Lerntempo, 4-wöchige Trading-Phase und Abschlusstest. Nehmen Sie Ihre Trading-Ausbildung jetzt in die Hand! Jetzt abonnieren