Der Beginn einer neuen Aufwärtswelle ist mit dem heutigen Rallyschub möglich. Bei 84,65 - 85,35 EUR liegt jetzt das erste Zwischenziel aus Abwärtstrendlinie und Oktoberhoch, darüber hinaus ist Platz bis zum Allzeithoch bei 90,81 EUR. Wie es anschließend weitergehen könnte, ist in meiner Big-Picture-Analyse beschrieben.

Korrekturen finden jetzt bei 79,50 - 80,10 EUR einen starken Unterstützungsbereich, der möglichst nicht mehr unterschritten werden sollte. Ansonsten wäre eine weitere Korrekturwelle bis 76,50 - 77,50 EUR denkbar. Erst ein nachhaltiges Abrutschen unter 76,00 EUR würde größere Verkaufsignale bringen.

CEWE-Gewaltiger-Kurssprung-Chartanalyse-André-Rain-GodmodeTrader.de-1
CEWE Stiftung Co KGaA Aktie