Check Point Software - Kürzel: CHKP - ISIN: IL0010824113

    Börse: Nasdaq in USD / Kursstand: 32,30 $

    Rückblick: Um das komplette Ausmaß des Ausbruchs über den Widerstand bei 27,15 $ zu sehen, muss man in der Check Point Software Aktie schon auf den Monatschart umschalten. Schließlich bewegte sich die Aktie über Jahre hinweg in einer Spanne zwischen 27,15 $ und 16,46 $ seitwärts.

    Diese neutrale Zone wurde im August nach oben durchbrochen und damit ein großes Kaufsignal generiert. Aus diesem heraus lässt sich nun durch Abtragen der Breite der Formation nach oben ein rechnerisches Kursziel von ca. 44,75 $ ermitteln. Zuvor stellt sich potentiellen Käufern jedoch der Widerstand bei 38,60 $ in den Weg.

    Charttechnischer Ausblick: Das Chartbild in der Check Point Aktie ist oberhalb von 26,25 $ langfristig weiter bullisch zu werten. Zwar kann kurzfristig ein Pullback zurück an dieses Unterstützungsniveau nicht ausgeschlossen werden, jedoch sollte anschließend die Rally in Richtung 38,60 $ weiter fortgesetzt werden. Darüber locken dann 44,75 $ und 49,47 $ als die nächsten Kursziele.

    Ein Monatsschlusskurs unter 26,25 $ hingegen wäre bereits wieder kritisch zu werten. In diesem Fall ist nicht ausgeschlossen, dass es zu einem nochmaligen deutlichen Rücklauf in die alte Range hinein kommt. Kursverluste bis auf 20,00 $ wären dann möglich.

    Kursverlauf vom 01.12.1999 bis 10.11.2009 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Monat)