Chevron - Kürzel: CVX - ISIN: US1667641005

    Börse: NYSE in USD / Kursstand: 74,48 $

    Rückblick: Seit März vergangenen Jahres kann auch die Chevron Aktie zulegen, wobei sich hier ein moderater Aufwärtstrendkanal ausmachen lässt. Dieser relativiert sich jedoch leicht, wenn man die gesamte Entwicklung seit September 2008 betrachtet. Mit dem aktuell erneuten Scheitern der Bullen im Bereich des Widerstands bei 81,92 $ besteht nun auch die Möglichkeit einer breiten Schiebezone zwischen eben diesem Widerstand und 55,50 $.
    Unterstützt wird dies zudem durch ein seit Monaten nachlassenden Kaufdruck, mit dem die Bullen nicht mehr in der Lage waren, nach Korrekturen die obere Trendkanalbegrenzung anzulaufen. Vielmehr drehten die Kurse bereits vor dieser nach unten hin ab und die untere Aufwärtstrendlinie wurde angelaufen.

    Charttechnischer Ausblick: Es dürfte spannend werden in der Chevron Aktie. Kann im Rahmen der kurzfristigen Korrektur die Unterstützung bei 71,29 $ nicht halten, drohen mittelfristig deutlichere Verkäufe. Kursverluste bis auf 55,50 $ wären dann nicht ausgeschlossen.

    Kommen die Käufer hingegen direkt wieder zurück und können die mittelfristige Aufwärtstrendlinie erneut verteidigen, wäre ein Anlauf auf den Bereich um 85,00 $ möglich.

    Kursverlauf vom 05.01.2007 bis 21.05.2010 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Woche)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting