Chevron - Kürzel: CVX - ISIN: US1667641005

    Börse: NYSE in USD / Kursstand: 121,86 $

    Die Chevron-Aktie startete Ende Juli ausgehend von einem Hoch bei 127,83 $ eine Konsolidierungsbewegung, die sie bis auf den EMA200 und eine Aufwärtstrendvariante bei gut 117,00 $ zurückführte. Seit einigen Tagen läuft ausgehend von dieser Kreuzunterstützung ein Rebound, der heute den EMA50 erreicht. Damit steht der Dow-Jones-Titel an einer charttechnischen Schaltstelle. Gelingt die Rückkehr über den exponentiellen gleitenden Durchschnitt, wäre zunächst ein Gapclose bei 125,64 $ möglich.

    Scheitert die Aktie jedoch am EMA50 und fällt in der Folge auch unter das Tief bei 117,22 $, wäre ein Verkaufssignal aktiv. Dieses könnte den Wert zunächst bis an die Kreuzunterstützung bei 113,50 $ zurückbringen. Die zuletzt ausgebildete Tageskerze jedenfalls signalisiert steigenden Kaufdruck seitens der Bullen..

    Kursverlauf vom 23.01.2013 bis 28.08.2013 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Analyse nicht investiert.