• Chevron Corp. - Kürzel: CHV - ISIN: US1667641005
    Börse: NYSE / Kursstand: 100,09 $

Nach der jüngsten Betrachtung von Mitte April (107,89$) sollte die Chevron Aktie weiter "in Richtung 112,00 bis 114,00$" steigen, solange die Marke von 105,00$ nicht unterboten wird.

Dies war der Fall, bei 112,20$ ging den Bullen aber bereits schon wieder die Puste aus. Was folgte war ein Kursrutsch von mehr als 10%.

Im Tageschart ist ein lupenreiner Abwärtstrendkanal auszumachen. Innerhalb dieser Abwärtsbewegung "reißt" die Chevron-Aktie immer wieder Abwärtskurslücken zur Handelseröffnung.

Bärisch zu interpretieren ist die Tatsache, dass diese Gaps in der Regel offen bleiben - von Schnäppchenjägern weit und breit keine Spur.

Innerhalb des jüngsten Abwärtsimpulses dürfte nun der Bereich des Februartiefs angesteuert werden. Ausgehend von diesem Level sind Stabilisierungsversuche denkbar, aber nicht zwingend vonnöten: Eine Beschleunigung auf der Unterseite kann nicht ausgeschlossen werden.

CHEVRON-Lupenreiner-Abwärtstrendkanal-Chartanalyse-Henry-Philippson-GodmodeTrader.de-1
Chevron Tageschart