• Chevron Corp. - Kürzel: CHV - ISIN: US1667641005
    Börse: NYSE / Kursstand: 86,050 $
  • WTI Öl - Kürzel: WTI - ISIN: XC0007924514
    Börse: Forex Capital Markets / Kursstand: 38,17 $/Barrel

Noch am Freitag sprang die Aktie von Chevron dem "charttechnischen" Tod noch einmal von der Schippe. Der Aufwärtstrend seit August wie auch die Nackenlinie einer S-K-S-Topformation hielten aufgrund eines Intraday-Spurts per Tagesschlusskurs. Temporär waren beide Unterstützungen bereits unterschritten worden.

Dies scheinen die Verkäufer nun heute besiegeln zu wollen. Aktuell gerät die Chevron-Aktie massiv unter Druck. Kein Wunder angesichts eines extrem schwachen Ölpreises. WTI droht auf neue Jahrestiefs zu fallen.

CHEVRON-Zurück-im-Abwärtstrend-Chartanalyse-Bastian-Galuschka-GodmodeTrader.de-1
WTI Öl Tageschart

Von den positiven Tendenzen mit Schluss auf dem Freitagshoch ist bei Chevron nichts, aber auch gar nichts mehr zu sehen. Der Weg scheint nun vorgezeichnet bis zum Zwischenhoch bei 81,20 USD bzw. dem knapp darunter notierenden 61,8%-Fibonacci-Retracement bei 80,68 USD. Nur ein erneutes Intraday-Reversal und eine Rückeroberung des Widerstands bei 92,69 USD würde das Chartbild verbessern.

CHEVRON-Zurück-im-Abwärtstrend-Chartanalyse-Bastian-Galuschka-GodmodeTrader.de-2
Chevron Tageschart