• QUALCOMM Inc. - Kürzel: QCI - ISIN: US7475251036
    Börse: Nasdaq / Kursstand: 140,330 $

Die 190 %-Rally seit dem Tief des "Corona-Crash" in 2020 wurde mit den Abwärtswelle im Februar und März ausreichend korrigiert. Im Bereich des EMA200 und des alten Septemberhochs standen zuletzt die Käufer bereit und fingen die Rücksetzer auf. Mit der starken Performance in der vergangenen Woche vollendete die Aktie schließlich eine kleine Bodenbildung in Form eines Doppelbodens. Dieser könnte im besten Fall das Ende der mehrwöchigen Abwärtskorrektur markieren. Eine hohe Hürde steht der Aktie aber noch im Weg.

Folgekaufsignale mit Rückkehr über 142 USD

Bei 141 - 142 USD liegt jetzt die nächste kurzfristige Hürde, deren nachhaltiges Überwinden weiteres Rallypotenzial eröffnen würde. Bei rund 152 USD und später am Allzeithoch bei knapp 168 USD würden dann die nächsten Aufwärtsziele liegen.

Kursrücksetzer sollten jetzt möglichst im Bereich bei 135 - 136 USD enden. Mit solchen bullischen Pullbacks wäre die kleine Bodenbildung bestätigt. Erst unterhalb von 129 USD wird es kurzfristig aber wieder etwas kritischer. Solide Verkaufssignale entstehen erst bei einem nachhaltigen Rückfall unter 122 USD.

Chip-Gigant-mit-Bodenbildung-Chartanalyse-André-Rain-GodmodeTrader.de-1
Qualcomm

Lesen Sie auch:

Osterparty bei den Kryptowährungen

Traden wie ein PROfi mit Guidants PROmax. Drei Musterdepots für kurz, mittel-und langfristig orientierte Anleger. 13 Experten mit verschiedenen Schwerpunkten. Inklusive Aktien-Screener und Godmode PLUS. Jetzt testen!