• Cintas Corp. - Kürzel: CIT - ISIN: US1729081059
    Börse: NASDAQ / Kursstand: 327,050 $

Cintas ist ein Textilunterenhmen mit Spezialisierung auf Berufskleidung. Neben Uniformen entwirft und produziert der Konzern sämtliche Berufskleidungen die Bestandteil von Corporate-Identity-Programmen sind.

Die Aktie startete im Frühjahr, nachdem coronabedingten Sell-Off, eine dynamische Aufwärtsbewegung. Diese Kaufwelle mündete in einem (bisherigen) Allzeithoch bei 369,30 USD. In den letzten Wochen setzten sich Käufer etwas zur Ruhe. Konnte man bis vor Kurzem noch annehmen, dass jene bald wieder zuschlagen, so zeichnet der Chart mittlerweile ein gegensätzliches Bild.

Endgültiger Bruch des EMA50

Während des Jahreswechsel pendelte die Aktie um den EMA50. Im dieswöchigen Handel wurde dieser nun gebrochen. Dieser Aspekt in Kombination mit nachlassender Dynamik sprechen für eine temporäre Korrektur. Das Ziel weiterer Verluste liegt beim Kumulationssupport bei 304,81 - 311,69 USD. Neben einem Horizontalsupport verläuft hier der EMA200. Ein ideales Niveau also, um den antizyklischen Einstieg zu suchen. Nehmen die Bullen diese verstärkte Unterstützung wahr und kaufen zu, liegt das Ziel bei 369,20 USD.

Was sich definitiv nicht ereignen sollte wären länger andauernde Verluste. Bei einem Bruch von 304,81 USD entsteht ein Verkaufssignal mit einem Potenzial bis 244,44 USD. Ein Schmankerl für die Bären.

Tradingmöglichkeiten

Damit ergeben sich im Ergebnis einige Tradingsetups. Durch den Bruch des EMA50 ergibt sich weiterhin eine Shortchance mit dem Zielbereich 304,81 - 311,96 USD. Bei Anlaufen des genannten Kurszielbereichs würde im nächsten Schritt ein Rebound-Setup lauern, welches Potenzial bis zum ATH bei 369,20 USD besitzt. Werden 304,81 USD unterschritten, kann ein weiterer Shorteinstieg auf mittelfristiger Zeitebene gesucht werden. Alternativ wäre bei Tagesschlusskursen über 369,20 USD (ATH) der prozyklische Einstieg gegeben.

CINTAS-Die-Bären-lassen-nicht-locker-Chartanalyse-Johannes-Büttner-GodmodeTrader.de-1
Cintas - Aktie

Weitere interessante Artikel:

AIRBUS - Dieses Kursniveau beachten!

CITIGROUP - Hier könnte eine Rally starten! (PLUS-Analyse)

Euch gefallen meine Analysen? Dann folgt mir und anderen Börsenexperten auf Guidants, dem Schwesterportal von Godmodetrader. Auf diesem Börsenportal könnt ihr euren eigenen Tradingdesktop erstellen, Charts bearbeiten, den Streams vieler Experten folgen, euch mit ihnen persönlich austauschen und vieles mehr. Hier geht's zu meinem persönlichen Stream.