• Cintas Corp. - Kürzel: CIT - ISIN: US1729081059
    Börse: NASDAQ / Kursstand: 201,160 $

Die Cintas Corporation ist ein US-amerikanisches Textilunternehmen, das sich auf die Herstellung von Berufskleidung spezialisiert hat. Am 25. September gab das Unternehmen nachbörslich Zahlen bekannt. Cintas übertraf im ersten Quartal mit einem Gewinn je Aktie von 1,89 USD die Analystenschätzungen von 1,80 USD. Der Umsatz lag mit 1,7 Mrd. USD über den Erwartungen von 1,68 Mrd. USD. Die Börse reagierte gestern allerdings wenig erfreut auf diese Zahlen und schickte die Aktie auf Talfahrt. Mit einem Minus von 5,54 % war der Wert der größte Verlierer im Nasdaq 100.

Der Chart der Aktie lässt sich im Wesentlichen bisher in drei Phasen einteilen. Die erste Phase startete nach dem Allzeittief bei 4,208 USD im August 1990 und dauerte bis Mai 2002. Damals markierte die Aktie ein Hoch bei 56,62 USD. Damit setzte auch die zweite Phase ein. In dieser wurde die vorherige Rally auskorrigiert, was im März 2009 zu einem Tief bei 18,09 USD führte. Dieses Tief war Ausgangspunkt der Phase drei. In dieser kletterte die Aktie massiv und erreichte Anfang September 2018 ein Allzeithoch bei 217,43 USD.

Mit diesem Hoch erreichte die Aktie zwei obere Trendbegrenzung. Zunächst behauptete sie sich noch an diesen Widerstandslinien. Aber in dieser Woche fällt der Wert deutlich zurück, prallt also an diesen Widerstandslinien nach unten ab. Damit dürfte Cintas in einer größere Konsolidierung übergegangen sein.

Diese kann sich über einige Wochen erstrecken. Ein Rücksetzer an den Aufwärtstrend seit Juni 2016 bei aktuell ca. 178,45 USD wäre keine große Überraschung. Ein neuer Kaufimpuls in Richtung 240 USD würde erst mit einem dynamischen und stabilen Ausbruch auf ein neues Allzeithoch entstehen.

CINTAS-Highflyer-bricht-ein-Chartanalyse-Alexander-Paulus-GodmodeTrader.de-1
Cintas - Aktie