CINTAS CORPORATION (CTAS / ISIN: US1729081059): 41,32 $ (+0,07 %)

    Aktueller Wochenchart (log) seit September 2002 (1 Kerze = 1 Woche)

    Diagnose: Die Aktie markierte am 23.02.2002 ein wichtiges Bewegungstief bei 30,60 $. In diesem Bereich gelang es der Aktie einen charttechnischen Boden zu formieren und demzufolge in einen aufwärts gerichteten Trend überzugehen. Daraus resultierte am 07.12.2003 bei 50,68 $ ein Rallyehoch. Im Anschluss daran mündet die Aktie in einer bullischen Flaggenkonsolidierung als übergeordnetes Formationsmuster mit einem abschliessenden Verlaufstief bei 37,51 $. Seitdem ergeben sich bemerkenswerte Korrekturphasen, die kontinuierlich höhere Tiefs ausbildeten und in Folge dessen eine steigende untere Korrekturbegrenzungslinie erzeugen. Formationstechnisch lässt sich das beschriebene Kursverhalten seit dem Bewegungstief bei 37,15 $ in eine steigende angehängte Dreiecksformation einkleiden.

    Prognose: Das trendbestätigende steigende Dreieck dürfte sich in der finalen Endphase seiner Entstehung befinden, somit liegt noch kein aktives Kaufsignal vor. Ebenfalls notiert die Aktie noch unterhalb der entscheidenden Oberkante der Bullflag. Es empfiehlt sich aufgrund der aktuellen charttechnischen Struktur ein Longeinstieg nach dem Bruch der Kaufmarke über 45,50 $ zu suchen. Um die bullischen Ambitionen aufrecht zu erhalten, sollte die Aktie nicht mehr nachhaltig unter die erwähnte untere Kursbegrenzungslinie des Dreiecks bei 38,39 $ fallen.

    .

    Chart erstellt mit Qcharts

    Meine Analysen haben Sie überzeugt? Dann legen Sie doch gleich mit dem Handel bei JFD los. Dort können Sie alle wichtigen Märkte mit über 1.500 Instrumenten in acht Anlageklassen handeln. Einfach ein Konto bei JFD eröffnen und meine Analysen mit den Rabatt-Vorteilen nachbilden.