• Cisco Systems Inc. - Kürzel: CIS - ISIN: US17275R1023
    Börse: NASDAQ / Kursstand: 47,240 $

Die Cisco-Aktie befindet sich seit einem Tief bei 8,12 USD aus dem Oktober 2002 in einer langfristigen Aufwärtsbewegung. Diese lief zunächst relativ gemächlich ab. Erst im Februar 2016 beschleunigte sich die Bewegung deutlich. Am 16. Juli 2019 kletterte der Wert auf ein Hoch bei 58,26 USD und damit auf den höchsten Stand seit Oktober 2000. Allerdings geriet die Aktie danach wieder unter Druck und fiel bis auf ein Tief bei 43,40 USD. Dieses Tief ist der Kopf einer inversen SKS-Formation. Die Cisco-Aktie ist gerade dabei diese Formation und im speziellen die rechte Schulter auszubilden. Dabei hat sie gestern einen ersten wichtigen Schritt getan. Die nach einer schwachen Eröffnung drehte der Wert im Unterstützungsbereich zwischen 46,00 USD und 45,55 USD wieder nach oben.

Ein Anfang ist gemacht

Ob die Bodenbildung gelingt, ist noch mit einem großen Fragezeichen versehen. Aber nach dem gestrigen Tag gibt es gewisse Chancen dafür. Die Long-Szenarien: Die Cisco-Aktie könnte kurzfristig in Richtung 49,40/47 USD ansteigen. Dort würde sie auf die Nackenlinie der Bodenformation treffen. Erst ein Ausbruch über diese Trendlinie würde Potenzial in Richtung 56,00 oder sogar 58,26 USD freisetzen. Sollte es allerdings zu einem stabilen Rückfall unter 45,55 USD kommen, würden Abgaben in Richtung 43,40 und 40,27 USD drohen.

CISCO-Bodenbildungsversuch-Chartanalyse-Alexander-Paulus-GodmodeTrader.de-1
Cisco Systems Inc

CISCO-Bodenbildungsversuch-Chartanalyse-Alexander-Paulus-GodmodeTrader.de-2

Tipp: Als GodmodePRO-Kunde sollten Sie auch Guidants PROmax testen. Es gibt dort tägliche Tradinganregungen, direkten Austausch mit unseren Börsen-Experten in einem speziellen Stream, den Aktien-Screener und GodmodePRO inclusive. Analysen aus GodmodePRO werden auch als Basis für Trades in den drei Musterdepots genutzt. Jetzt das neue PROmax 14 Tage kostenlos testen!