• Cisco Systems Inc. - Kürzel: CIS - ISIN: US17275R1023
    Kursstand: 44,920 $ (Nasdaq) - Zum Zeitpunkt der Artikel-Veröffentlichung
  • Cisco Systems Inc. - WKN: 878841 - ISIN: US17275R1023 - Kurs: 44,920 $ (Nasdaq)

Nach der gesenkten Umsatzprognose im Mai beschleunigte sich bei Cisco nochmals die ohnehin vorhandene Abwärtsdynamik. Im Zuge dieser Verluste wurde dabei ein Zwischentief bei 41 USD markiert, worauf eine Erholung einsetzte. Hierbei kam es erst kürzlich zum Rückschlag, ehe sich die Käufer in den letzten Wochen wieder durchsetzten. Angekommen am Widerstandsbereich bei ≈45 - 46 USD wird dieser Erholungsmove nun einer Probe unterzogen.

EMA50 als Zusatzhürde

Neben dem hor. Widerstand spielt auch der EMA50 eine größere Rolle im aktuellen Kursgeschehen. Wie sich im gestrigen Handel zeigt, nehmen Anleger diese kumulationstechnischen Widerstandsbereich wahr. Bleibt nun in den nächsten Handelstagen eine direkte Reaktion der Bullen aus, dürfte es zu weiteren Anschlussverkäufen Richtung 43,40 - 43,92 USD kommen. Von hier aus könnten die Käufer einen erneuten Anlaufversuch starten. Kann allerdings auch hier das Kaufinteresse nicht erhöht werden, droht der wiederholte Abverkauf der Erholungsbewegung mit Verlusten auf den Unterstützungsbereich bei 41,02 - 41,57 USD.

Gelingt es jedoch 46 USD nachhaltig zu überwinden, würde damit eine wichtige Hürde geknackt und somit weiteres Erholungspotenzial freigeschaltet werden. 48,24 - 48,45 USD wären im Folgenden das nächste Aufwärtsziel.


Fazit: Die Papiere von Cisco bemühen sich weiter um eine Erholung, allerdings fehlt es bisher am entscheidenden Kaufimpuls. Daher sollte gegenwärtig noch abgewartet werden, ob der Sprung über 46 USD wirklich gelingt.



Weitere interessante Artikel:

KRONES - Ein Short für Mutige?

RTL - Aktie vor kurzfristigem Richtungswechsel?

Der GodmodeNewsletter: Mehr als 41.900 zufriedene Leser – gehören auch Sie dazu! Jetzt kostenlos abonnieren