CISCO Systems (CSCO) : 19,32$ (+1,41%)

    Tageschart (log) seit Juni 2004 (1 Kerze = 1 Tag)

    Diagnose: CISCO konsolidierte den Kursrückgang seit einem Tief bei 17,53$ im August innerhalb eines symmetrischen Dreiecks aus. Der Kurs konnte daraus bereits Anfang Dezember nach oben ausbrechen, scheiterte aber am bei aktuell 20,26$ liegenden EMA 200 (rot). Der dabei ebenfalls erfolgte leichte Ausbruch aus dem bei 19,30$ liegenden mittelfristigen Abwärtstrend wurde in den Vorwochen auf der Dreiecksoberkante konsolidiert. Heute prallt die Aktie darauf erneut nach oben ab.

    Prognose: Kann CSCO jetzt die 19,30$ klar auf Schlussbasis ausbrechend und den Pullback abschließen, bietet sich hier kurzfristig wieder Potential in Richtung 20,26-20,63$. Ein Anstieg über dieses Niveau würde auch mittelfristig Erholungspotential in Richtung 24,10$ freisetzen. Noch ist eine Bodenbildung aber nicht erfolgt, so dass bei fallenden Notierungen unter das bis 18,60$ reichende Supportcluster ein erneuter Einbruch bis 17,53$ droht.

    Chart erstellt mit Qcharts