CISCO (CSCO / ISIN: US17275R1023) : 18,02 $ (+/-0,00 %)

    Aktueller Tageschart (log) seit Dezember 2005 (1 Kerze = 1 Tag)

    Kurz-Kommentierung: Die CISCO SYSTEMS Aktie erreicht heute das erste Abwärtsziel bei 17,85 - 17,98 $ und versucht entgegen des weiter fallenden Marktes eine Kurserholung. Diese relative Stärke sollte kurzfristig anhalten und in den kommenden Tagen eine moderate Korrektur bis 18,60 - 18,75 $ zulassen. Fällt die Aktie hingegen auf Tagesschlussbasis unter 17,85 $ zurück, kann die Abwärtswelle direkt bis 17,00 $ fortgesetzt werden. Neutralisiert wird das kurzfristig weiter bärische Chartbild erst bei einem signifikanten Anstieg über 19,11 $.

    Chart erstellt mit Qcharts


    CISCO Systems - Bullische Tendenzen lösen sich auf...

    11.07.2006 18:29

    CISCO (CSCO / ISIN: US17275R1023) : 18,44 $ (-0,93 %)

    Aktueller Wochenlinienchart (log) seit Februar 2002 zur Darstellung des übergeordneten Kursverlauf

    Aktueller Wochenkerzenchart (log) seit Februar 2002 (1 Kerze = 1 Woche)

    Rückblick: Die CISCO SYSTEMS Aktie vollzog in 2005 eine Bodenbildung im Bereich von 17,00 $ und startete im Januar 2006 eine steile Aufwärtsbewegung bis an den Horizontalwiderstand bei 21,92 $. Dort kippte die Aktie wieder nach unten hin ab und rutscht in dieser Woche unter den Unterstützungsbereich bei 18,80 - 18,95 $ zurück. Damit ist der bullische Ansatz zunächst wieder neutralisiert, das kurzfristige Chartbild ist bärisch.

    Charttechnischer Ausblick: Kurzfristig sollte die Aktie bis 17,98 und darunter 17,00 $ fallen, um dann eine Gegenbewegung nach oben zu starten. Steigt die Aktie auf Wochenschlussbasis wieder über den EMA 200 bei 20,00 $ an, wird das kurzfristige Verkaufsignal wieder neutralisiert. Ein neues, mittelfristiges Kaufsignal wird aber erst bei einem Anstieg über 21,92 $ ausgelöst. Die Kursziele liegen dann bei 24,83 und 29,39 $. Fällt die Aktie hingegen auf Wochenschlussbasis unter 17,00 $ zurück, wird ein Verkaufsignal mit Zielen bei 16,00 und 15,46 - 15,63 $ ausgelöst. Ein Rückfall unter 15,46 $ würde mittelfristig weiter deutliche Verluste bis 12,33 $ einleiten.

    Chart erstellt mit Qcharts


    CISCO Systems formiert sich bullisch

    26.12.2005 14:51

    CISCO (CSCO / ISIN: US17275R1023) : 17,35 $ (+/-0,00 %)

    Aktueller Wochenchart (log) seit September 2002 (1 Kerze = 1 Tag)

    Diagnose: Die CISCO Systems Akie markierte am 06.10.2002 bei 8,12 $ ein entscheidendes Korrekturtief. Seitdem kann die Aktie in einem hochdynamisch angelegten Aufwärtstrend stark ansteigen. Demzufolge wurde am 18.01.2004 bei 29,39 $ ein Rallyehoch ausgebildet. Das marktbestimmende Kursverhalten seit diesem Bewegungshoch ist tendenziell abwärts gerichtet. Die Kursbegrenzungslinien konvergieren seitdem zu einem bullisch fallenden Keil. Das erste Konsolidierungstief wurde bei 17,53 $ ausgebildet, zusammen mit dem zweiten Konsolidierungstief bei 17,00 $ wird die Unterkante des Bullkeils definiert. Der bei 18,28 $ notierende exp. GDL (EMA50/blau) stellt einen weiteren wichtigen Widerstand innerhalb der Konsolidierung dar. Insgesamt hinterlässt diese Konstellation für das mittelfristige Zeitfenster ein bullisches Setup.

    Prognose: Der bullische Keil interpretiert für die nächsten Handelswochen weiter steigende Kurse. Zu einem umfassenden charttechnischen Kaufsignal dürfte es bei einem Wochenschlusskurs über die Oberkante des Bullkeils kommen. Aktuell verläuft die Oberkante bei 18,94 $ (Linie fallend). Im kurzfristigeren Zeitfenster wäre bereits ein Kursanstieg über 18,00 $ ein erstes bullisches Indiz. Die daraus resultierenden Etappenziele sind zunächst am Bewegungshoch bei 20,25 $ zu suchen. Im mittelfristigen Zeitfenster wäre dann auch ein Kursanstieg bis zum optimalen Ziel bei 38,44 $ denkbar. Massive Unterstützung findet die Aktie zwischen 15,46 - 15,63 $.

    Chart erstellt mit Qcharts