• Cisco Systems Inc. - Kürzel: CIS - ISIN: US17275R1023
    Börse: NASDAQ / Kursstand: 48,100 $
WERBUNG

Nach einer steilen Rally in den 1990er Jahren erreichte die Aktie von Cisco Systems am 27. März 2000 ein Allzeithoch bei 82,00 USD. Anschließend fiel der Wert bis Oktober 2002 auf ein Tief bei 8,12 USD. Seitdem befindet er sich in einer Aufwärtsbewegung. Ab August 2011 lief diese Bewegung auch recht dynamisch ab und führte am 16. Juli 2019 zu einem Hoch bei 58,26 USD. Von dort aus setzte der Wert deutlich zurück. Erst bei 46,00 USD stoppte diese Abwärtsbewegung. Seitdem versucht die Aktie von Cisco Systems einen Boden auszubilden. Bisher läuft diese potenzielle Bodenbildung in einem Doppelboden ab. Die Nackenlinie liegt bei 50,28 USD. Allerdings bleibt festzuhalten, dass der Wert zuletzt kaum von der guten Performance an den Märkten profitiert hat und eine deutliche relative Schwäche entwickelt hat.

Worauf sollte man jetzt achten?

Das Chartbild der Aktie von Cisco Systems kann neutral mit einer leichten Tendenz zur Schwäche bewertet werden. Die Long-Szenarien: Steigt Cisco Systems auf Tagesschlusskursbasis über 50,26 USD an, dann wäre eine Bodenformation vollendet und es entstünde ein charttechnisches Kaufsignal. In diesem Fall bestünde die Chance auf einen Anstieg in Richtung 53,58 USD und 55,41 USD. Damit wäre auch das Abwärtsgap vom 02. August 2019 geschlossen. Sollte die Aktie allerdings per Tagesschlusskurs unter 46,00 USD abfallen, würde sich das Chartbild weiter verschlechtern. In diesem Fall müsste mit Abgaben in Richtung 40,19 USD gerechnet werden.

Zusätzlich lesenswert:

DAX, DOW JONES & Co. - Geduldsprobe für die Bullen in Gold und Silber

MERCK & CO - Aktie im Chartcheck

SIXT - Hier läuft es weiter rund!

CISCO-SYSTEMS-Welche-Marken-sind-wichtig-Chartanalyse-Alexander-Paulus-GodmodeTrader.de-1
Cisco Systems - Aktie