• Citigroup Inc. - Kürzel: TRVC - ISIN: US1729674242
    Kursstand: 46,610 $ (NYSE) - Zum Zeitpunkt der Artikel-Veröffentlichung
  • Citigroup Inc. - WKN: A1H92V - ISIN: US1729674242 - Kurs: 46,610 $ (NYSE)

Die Citigroup-Aktie befindet sich seit dem Verlaufshoch bei 69,11 USD am 11. Februar in einem Abwärtstrend, könnte nun aber im Bereich von 45 USD zunächst einen Boden gefunden haben. Bereits im Mai erreichte das Papier hier bei 45,39 USD ein Verlaufstief und prallte dann nach oben ab. Es kam in der Folge zu einer Erholung bis zum Widerstand bei 54 USD, wobei das Verlaufshoch der Erholung bei 54,25 USD am 26. Mai erreicht wurde. In der Folge prallte das Papier wieder nach unten ab und lief erneut die Unterstützungszone um 45 USD an, die in der Folge aber mehrfach gehalten hatte. Auch am heutigen Dienstag erreichte das Papier im Tagestief 44,93 USD und zog dann wieder hoch, um bei 46,61 USD aus dem Handel zu gehen. Folgt nun ein weiterer Hochlauf?

Hochlauf bis 49 USD?

Die Citigroup-Aktie könnte die Aufwärtsdynamik vom Vortag weiter fortsetzen und nachhaltig von der Unterstützungszone bei 45 USD nach oben abprallen.

In diesem Fall wäre mit einem weiteren Hochlauf bis zum EMA10 bei 47,07 USD zu rechnen, der als erste Anlaufmarke einer Erholung im übergeordneten Abwärtstrend gilt. Kommt es hier zu einem Durchbruch nach oben, wäre ein weiterer Kursanstieg bis zum Widertandsbereich bei 49 USD zu erwarten.

Rutscht das Papier doch wieder nach unten ab, wäre zunächst erneut die Unterstützungszone um 45 USD der nächste Anlaufbereich. Bricht die Aktie hier nach unten durch, würde ein massives Schwächesignal generiert werden.

Denn damit würde die massive Unterstützung um 45 USD direkt in einen Widerstandsbereich drehen. In diesem Fall wäre dann mit einem weiteren Kursrückgang bis in den Bereich von 42,50 USD zu rechnen.

Fazit: Die Aktie der Citigroup könnte mit der heutigen bullischen Tageskerze vor einer Erholung bis zum EMA10 und in der Folge vor einem weiteren Hochlauf bis zum Widerstand bei 49 USD stehen. Kommt es hingegen zu einem erneuten Kursrückgang und einem Kursrutsch unter die Unterstützung bei 45 USD, wäre ein Rücklauf bis in den Bereich von 42,50 USD zu erwarten.