Citigroup - Kürzel: C - ISIN: US1729671016

    Börse: NYSE in USD / Kursstand: 4,68 $

    Die Aktie der Citigroup fällt heute mit dem schwachen Bankensektor, aktuell verliert der Titel 3,8 %. Idealerweise wird der aktuelle Rücksetzer ausgehend vom Jahreshoch in Kürze wieder gekauft. Erst ein nachhaltiger Rückfall unter 4,57 $ würde einen tiefen Rücksetzer bis 4,31 - 4,41 $ ermöglichen. Ein Verkaufsignal entsteht unterhalb von 4,20 $.

    Geht es nachhaltig über 5,07 $, sollte das 2009er Hoch bei 5,43 $ erreicht werden. Oberhalb davon liegt bei 6,70 $ der nächste Zielbereich der großen Kurserholung.

    Meldung: Citigroup - Staat beginnt mit Anteilsverkauf

    New York (BoerseGo.de) - Das US-Finanzministerium beabsichtigt den Verkauf von bis zu 1,5 Milliarden Aktien an der Citigroup. Dabei handelt es sich um einen ersten Schritt zur Trennung vom 27 Prozent-Anteil des Finanzministeriums an der einstmals größten amerikanischen Bank. Danach sollen in ordnungsgemäßer Weise weitere Verkäufe folgen. Hiefür gebe es einen durchdachten Handelsplan.

    Die Staatsbeteiligung wurde während des Höhepunkts der Finanzkrise zur Rettung des Instituts erforderlich. Der Staat hält an der Citigroup insgesamt 7,7 Milliarden Aktien und ist an der Bank vorerst weiter größter Aktionär.

    Wie aus dem Finanzministerium weiteren Medienberichten zufolge verlautbart worden ist, wurde Morgan Stanley mit dem Verkauf der Anteilsscheine betraut.

    Kursverlauf vom 18.09.2009 bis 26.04.2010 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)


    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting