• CME Group Inc. - Kürzel: MX4A - ISIN: US12572Q1058
    Börse: NASDAQ / Kursstand: 168,100 $

Im Normalfall hätte im August ein Doppelboden bei 162,00 USD gereicht, um eine größere Erholungsbewegung auszulösen. Doch die Bullen hatten nicht einmal die Kraft, um die 200-Tage-Linie zu touchieren. Bereits deutlich vor der 180,00 USD-Marke drehte die CME Group-Aktie wieder gen Süden und testete in der vergangenen Woche erneut die 162,00 USD-Marke. Dieser Test war erneut erfolgreich. Kann der Kurs nun endlich diese Zielzone erreichen?

Der EMA50 steht noch im Weg

Unterhalb der 170,00 USD-Marke kann der Kurs noch einmal kurz nach unten abtauchen und ein neues Tief bei rund 160,00 USD ausbilden. Doch spätestens dann sollten die Käufer zurückschlagen, denn ein Tagesschlusskurs unter 160,00 USD würde ein Verkaufssignal aktivieren.

Dagegen sollte ein Tagesschlusskurs über 170,50 USD neue Käufer anlocken, um einen Anstieg bis mindestens 180,00 USD zu erreichen. Eine breite Widerstandszone beginnt bei rund 185,00 USD und endet bei 194,00 USD.

Können die Bullen diese Widerstandszone brechen, dann würde ein handfestes Kaufsignal entstehen. Doch dieses Signal liegt noch nicht in Reichweite.


Live-Trading oder Ausbildung? DAX oder Dow Jones? Handeln mit Anleitung oder auf eigene Faust? Im Trading-Service „CCB – Centre Court Börse“ bekommen Sie alles – und noch viel mehr. Jetzt CCB – Centre Court Börse abonnieren

CME-GROUP-Dreifacher-Boden-Chartanalyse-Bernd-Senkowski-GodmodeTrader.de-1
CME Group Inc.