• CME Group Inc. - Kürzel: MX4A - ISIN: US12572Q1058
    Börse: NASDAQ / Kursstand: 166,020 $

Nach einem Doppeltop an der 225,00 USD-Marke kamen die Bullen in Schwierigkeiten. Aktiviert wurde das Verkaufssignal erst nach dem Bruch der 200,00 USD-Marke. Danach ging es rasant nach unten. In der vergangenen Woche stoppte der Ausverkauf am EMA200 im Wochenchart. In dieser Woche ging es zunächst deutlich tiefer. Doch gestern konnten die Käufer ein Reversal auf das Parkett zaubern. Wie könnte es nun weitergehen?

Wochenschlusskurs über 160,00 USD nötig

Um ein handfestes Umkehrsignal zu erhalten müsste der Titel in dieser Woche über der 160,00 USD-Marke schließen. In diesem Fall hätten die Käufer den EMA200 auf Wochenschlusskursbasis verteidigt. Gleichzeitig würde im Wochenchart eine extrem bullische Kerze entstehen. In diesem Fall sollte der Titel eine Erholung bis ca. 180,00 USD einleiten können. Mehr als diese technische Reaktion nach den dramatischen Kursverlusten sollte man jedoch nicht erwarten.

Traden wie ein PROfi mit Guidants PROmax. Drei Musterdepots für kurz, mittel-und langfristig orientierte Anleger. 12 Experten mit verschiedenen Schwerpunkten. Inclusive Aktien-Screener und Godmode PRO. Jetzt abonnieren!


CME-GROUP-Reversal-in-Arbeit-Chartanalyse-Bernd-Senkowski-GodmodeTrader.de-1
CME Group Inc.