• The Coca-Cola Co. - Kürzel: CCC3 - ISIN: US1912161007
    Börse: NYSE / Kursstand: 49,150 $

Nachdem die vorletzte Analyse für die Aktie von Coca-Cola noch prima aufging, zeigte der Titel, anders, als von mir Anfang April präferiert, in der Folge keine Schwäche mehr, sondern zog weiter deutlich an. Nun steht der Wert an einer entscheidenden charttechnischen Stelle.

ANZEIGE

Um 49 USD deckelt zum einen ein Abwärtstrend seit November 2018 den Kurs. Zum anderen notiert dort auch eine wichtige horizontale Barriere. Wurde der Ausbruchsversuch im gestrigen Handel noch abverkauft, starten die Bullen heute den nächsten Angriff auf diese Hürde. Gelingt der Ausbruch, wären die nächsten Ziele bei 49,94 und darüber 50,84 USD anzusetzen. Ein Anstieg über 50,84 USD eröffnet langfristig deutliches Potenzial.

Bleibt der Dow-Jones-Titel dagegen erneut im Bereich von 49 USD hängen, könnte er kurzfristig noch einmal einen Umweg über die Unterseite einschlagen, um das Gap bei 48,13 USD zu schließen. Erst unter 47,07 USD wäre die laufende Aufwärtsbewegung im Tageschart gefährdet.

Verpassen Sie keine meiner Analysen mehr! Folgen Sie mir auf der Investment- und Analyseplattform Guidants!

Jahr 2018e 2019e* 2020e*
Umsatz in Mrd. USD 31,90 34,73 36,23
Ergebnis je Aktie in USD 2,08 2,10 2,26
KGV 24 23 22
Dividende je Aktie in USD 1,56 1,60 1,69
Dividendenrendite 3,17 % 3,25 % 3,43 %
*e = erwartet
COCA-COLA-Das-hat-gar-nicht-funktioniert-Chartanalyse-Bastian-Galuschka-GodmodeTrader.de-1
Coca-Cola-Aktie