Coca-Cola- Kürzel: KO - ISIN: US1912161007

    Börse: NYSE in USD / Kursstand: 68,09 $

    WERBUNG

    Rückblick: Nach Erreichen Ihres Jahreshochs bei 71,77 $ hat die Aktie von Coca-Cola von der Trendlinie abgedreht, die seit Ende 2009 über den Spitzen ihrer Aufwärtsbewegung liegt. Wie im Chart angedeutet lag zwischen Mai und Dezember 2011 ein Setup vor, das als Kopf-Schulter-Formation gedeutet werden könnte. Zu dem für die Komplettierung notwendigen Unterschreiten der Nackenlinie kam es dann aber nicht - Glück gehabt!

    Seitdem wandert der Kurs seitwärts und konnte sich im Januar über seinem 200-Tage Durchschnitt (rot) halten. Eine steigende Trendlinie unter den Tiefpunkten des letzten Rücksetzers gibt Hoffnung, dass es nun bald wieder bergauf geht. Die heute Tageskerze sieht noch nicht danach aus.

    Charttechnischer Ausblick: Erst wenn der Kurs wieder über 69,00 $ liegt, ist die Hürde des Hochs vom Oktober überwunden und es kann weiter aufwärts gehen. Dann stünde eine Rückkehr zum Hoch bei 71,77 $ an. Letztlich wird das Ziel der Bullen jedoch die alte Trendlinie sein, bis zu der noch jede Menge Platz ist.

    Sinkt der Kurs unter 67,00 $, so fällt er unter die stützende Trendlinie unter den aktuellen Bewegungen. In diesem Bereich würde er auch die Unterstützung seines 200-Tage-Durchschnitts verlieren, der heute bei 66,96 $ liegt. In diesem Fall müsste ein Rücksetzer bis unter 65,00 $ einkalkuliert werden, der in den Bereich der Tiefpunkte der zweiten Hälfte von 2011 führt.

    Kursverlauf vom 31.05.2011 bis 03.02.2012 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert.